Je kälter es draussen ist, je weniger Feuchtigkeit in den Räumen anfällt und je stärker gelüftet wird, desto trockener wird die Raumluft.

Ratgeber für Luftbefeuchter kostenlos herunterladen.

Für ein gesundes und behagliches Raumklima wird eine Raumluftfeuchtigkeit zwischen 45 und 55 Prozent empfohlen. Sinkt die Raumluftfeuchtigkeit während mehrerer Tage deutlich unter 45 Prozent, können Haut und Schleimhäute an Augen, Nase und Rachen vermehrt austrocknen.


Die Folgen können Trockenheitsgefühle, Reizungen, Bindehautentzündungen, Hautekzeme und ein erhöhtes Risiko für Erkältungen sein. Darunter leiden insbesondere ältere Menschen, Babies und Kleinkinder, sowie Personen mit empfindlichen Schleimhäuten und Kontaktlinsenträger.

Hier finden Sie hochwertige Luftbefeuchter und energieeffiziente Ultraschall-Vernebler, die sie von der trockener Luft befreien und für ein rundum behagliches und gesundes Raumklima sorgen.


Sie wissen nicht genau welcher Befeuchter am besten Ihren Bedürfnissen entspricht?
Gerne helfen wir Ihnen weiter. Nehmen Sie einfach
Kontakt zu uns auf.